Beruflich

Beruflich habe ich mir zwei unterschiedliche Standbeine geschaffen.  

Zivilberuflich bin ich ausgebildet und qualifiziert als Betriebswirt (Fachrichtung Personalwirtschaft), als Personalfachkaufmann und als Verwaltungsfachangestellter.

Seit 27 Jahren bin ich nun schon als Offizier bei der Bundeswehr beschäftigt und bin daher auch mit den uns immer mehr bewegenden Sicherheitsfragen unseres Landes vertraut. Einen Großteil meiner militärischen Zeit durfte ich in Führungspositionen mit Personalverantwortung verbringen, für die Dauer von drei  Jahren auch in einem internationalen NATO-Stab. Über neun Jahre lang habe ich in verschiedenen Aufgabenbereichen in der Personalgewinnung und Personalauswahl der Streitkräfte und der zivilen Bundeswehrverwaltung gearbeitet, zuletzt als Regionalleiter für das Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Heute bin ich als „Inspektionschef“ beim Bundessprachenamt in Münster tätig. Das Bundessprachenamt in Münster ist zuständig für die Durchführung von Sprachausbildungen aller militärischen und zivilen Mitarbeiter der Bundeswehr, aller anderen Bundesressorts sowie den Länderverwaltungen und führt unterschiedliche Sprachlehrgänge in den Sprachen Englisch und Französisch durch.

 

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon