Neuigkeiten

17.10.2017 | WN

Lüdinghausen, Düsseldorf, Berlin

Drei Städte stehen beim Bürgermeister-Brunch der Frauen Union im Fokus

Einen Mix aus Politik und kulinarischem Genuss servierte die Frauen Union im evangelischen Gemeindezentrum. Dorthin hatte sie am Samstag zum Bürgermeister-Brunch eingeladen.


17.10.2017

Schülerinnen und Schüler des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen besuchen Dietmar Panske im Düsseldorfer Landtag

In der vergangenen Woche besuchte die Jahrgangsstufe 8 des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen unter Vorbereitung und Leitung von Frau Gorkiewicz und Herrn Petring den Düsseldorfer Landtag.

Zu Beginn wurden die Schülerinnen und Schüler durch ein Informationsprogramm des Besucherdienstes mit der Historie, der Architektur und der Funktionsweise des Landesparlamentes vertraut gemacht. Im Anschluss hatte die Gruppe die Möglichkeit, die laufende Plenardebatte live von der Besuchertribüne aus zu verfolgen.


12.10.2017

Eine starke Stimme für den Sport – Enger Kontakt zu den Kommunen

Mit einem breiten Maßnahmenpaket will die schwarz-gelbe Landesregierung die finanziellen Rahmenbedingungen für die Kreise, Städte und Gemeinden verbessern, um u.a. auch dringend notwendige Investitionen in die Bildungs- und Sportinfrastruktur zu ermöglich

„Erstmal seit 2009 wird deshalb die Schul- und Bildungspauschale sowie die Sportpauschale im neuen Gemeindefinanzierungsgesetz 2018 wieder erhöht werden. Alleine die Sportpauschale wird um mehr als 3 Mio. € auf nun circa 53,4 Mio. € aufgestockt“, beschreibt der CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske zentrale Punkte des Maßnahmenpakets.


29.09.2017

CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth und Dietmar Panske: Kurzfristige und unbürokratische Hilfe für die Kitas im Kreis Coesfeld, der Stadt Coesfeld und der Stadt Dülmen

Die CDU-geführte Landesregierung hat den Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung erkannt.

 Mit einer Einmalzahlung an die Jugendämter wird den Trägern kurzfristig und unbürokratisch unter die Arme gegriffen, um drohende Kita-Schließungen zu verhindern und damit unweigerlich entstehende Belastungen für unsere Kommunen zu vermeiden.


27.09.2017

Dietmar Panske unterstützt Dorfgemeinschaftshaus

Antrittsbesuch bei Bürgermeister Dietmar Bergmann

Der CDU-Landtagsabgeordnete für den Kreis Coesfeld Dietmar Panske stellte sich im Rathaus der Gemeinde Nordkirchen vor. Im Mittelpunkt der Gespräche mit Bürgermeister Dietmar Bergmann sowie dem Allgemeinen Vertreter Josef Klaas standen die finanzielle Situation sowie die Entwicklungsperspektiven von ländlichen Kommunen, zum Beispiel die Möglichkeit der weiteren Ausweisung von Siedlungsflächen auch in kleineren Orten wie Capelle.


22.09.2017

Bezirksregierung stärkt Profilschule den Rücken

Die Profilschule in Ascheberg soll auch in Zukunft bestand haben.

Darin waren sich nach einem gemeinsamen Gespräch sowohl der CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske als auch die Präsidentin der Bezirksregierung Münster Dorothee Feller einig.


20.09.2017

Das Förderprogramm DIEK wird nicht eingestellt

Der Landtagsabgeordnete Dietmar Panske versichert, dass das Programm auch unter der neuen Landesregierung weiterlaufen wird

„Anders als in den Ruhrnachrichten vom 9. September 2017 dargestellt, wird das in der letzten Legislaturperiode vom Umweltministerium aufgesetzte Förderprogramm über das sogenannte Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) auch unter der neuen Landesregierung weitergeführt“, teilte Dietmar Panske MdL dem CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Rainer Bolte in einem Telefonat mit.


06.09.2017 | WN

Ortsumgehung Ottmarsbocholt wird thematisiert

Dietmar Panske verspricht Unterstützung

Fast auf den Tag genau sechs Jahre ist es her, dass das Straßenbauvorhaben „Ortsumgehung Ottmarsbocholt“ aus der Prioritätenliste des Landes herabgestuft wurde. Umso überraschender war am Montagnachmittag die Ankündigung von Günter Mondwurf: „Wir wollen das Projekt Ortsumgehung Otti aus der Schublade bekommen.“ Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende begleitet den neuen Landtagsabgeordneten Dietmar Panske bei dessen Antrittsbesuch bei Bürgermeister Sebastian Täger. „Wir schauen uns das Thema an“, versprach Panske.


04.09.2017

CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske und Wilhelm Korth: Landesregierung hilft dem Kreis Coesfeld mit 4.771.619 Euro bei der Modernisierung und Sanierung unserer Schulen

Dem Kreis Coesfeld soll im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes 4.771.619 Euro vom Bund erhalten.

Dazu hat das Landeskabinett am 29.08.2017 einen entsprechenden Referentenentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Einleitung einer Verbändeanhörung verabschiedet.


01.09.2017

Panske spricht sich für eine flexible Schulpolitik aus

Im Rahmen seiner Sommertour war der CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske in der vergangenen Woche auch zu Gast im Olfener Rathaus.

Beim Gespräch mit Bürgermeister Wilhelm Sendermann stand vor allem die Schulpolitik der neuen schwarz-gelben Landesregierung im Vordergrund.

Sowohl Panske als auch Sendermann sprachen sich bei ihrem Treffen für eine wohnortnahe Versorgung mit Förderschulen aus.


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon